Großartiger Erlös aus dem Christkindlmarkt 2019

 

Ortsvereine gründen VereineGbR

11.Jan. 2020

Pfälzer Christian Moos 20 Jahre Mitglied

Jahreshauptversammlung des König-Ludwig-Verein

11. Jan. 2020

Geschmückter Emertshamer Maibaum ziert wieder Dorfmitte

Emertsham. Nachdem beim Emertshamer Maibaum die Standfestigkeitsprüfung positiv verlaufen ist, konnten einige Mitglieder des verantwortlichen König-Ludwig-Verein Emertsham - Christoph Klapfenberger, Christian Breu und Anton Gruber - wieder die schön geschnitzten Taferl anbringen. Damit dieses Vorhaben bei dem gut 24 Meter hohen „Stangerl“ auch sicher gelinkt, hat Bernd Irlbacher sein Leiterwagen-Fahrzeug zur Verfügung gestellt. Wie der Vorstand des König-Ludwig-Vereins, Hubert Pilgram berichtet, ist der Kranz an der Spitze des Baums abgenommen worden, weil die Kranzbinden und die weiß-blauen Bänder jedes Jahr ziemlich vom Wind zerzaust werden und somit unschön runterhängen. Denn wird man erneuern und zu einem späteren Zeitpunkt wieder anbringen, verspricht der Vorstand der Königlichen. 

Bildtext: Von einem Feuerwehr-Leiterwagen-Oldtimer haben die Verantwortlichen des König-Ludwig-Vereins den Emertshamer Maibaum wieder mit den geschnitzten Holztaferln geschmückt.

Rückblick aus´m Verein

Erlös Christkindl-markt 2019

des kimmt erst no

Festschrift 2016

Die Pfälzer Außenstelle des König-Ludwig-Verein Emertsham

2009: Ein Maibaum wird aufgestellt

Die "Schweren Reiter" aus Altötting

Liebe Mitglieder und Freunde des

König-Ludwig-Vereins

Auch das Jahr 2021 ist geprägt von der Corona-Pandemie. In dieser langen Zeit des Lockdowns wünschen wir uns alle Normalität zurück. Viele Veranstaltungen sind bis auf Weiteres gestrichen oder auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Das gesellschaftliche Leben ist im Ruhemodus und wartet nur darauf wieder erweckt zu werden. 

Bis dahin brauchen wir Geduld.

 

Bleibt alle besonnen und vor allem:

Bleibt´s gsund!

Druckversion Druckversion | Sitemap
2021 © König-Ludwig-Verein Emertsham e. v.